Wanderungen in Adliswil und Umgebung

Von Adliswil zum Wildpark Langenberg in Langnau am Albis

 

Wir starten am Anfang von der Haldenstrasse wenn man von der katholischen Kirche her kommt und laufen bis ans Ende der Haldenstrasse wo der Gemüsehändler Roos ist.

Bei der Kreuzung geht es rechts hoch zur Bernhofstrasse. Folgt dieser bis man am Ende den Wegweiser für in den Wildpark sieht und

danach kommt nach dem Wohnquartier die Bushaltestelle Büchel.

 

Einmal tief durchatmen und den letzten Stutz rechts hochlaufen. Um den Weg abzukürzen, kann man auch bis zum Büchel mit dem Bus fahren und von dort starten, je nach dem wo man wohnt ist es vielleicht einfacher.

Oben angekommen erreicht man bald die Schrebergärten und dann kommt der schönste Teil vom Weg. Vorbei an einem Hof mit Pferde, Schafe und Kühe. Ganz selten fährt ein Auto durch und man kann den Spaziergang einfach geniessen.

 

Dann kommt wieder ein Wegweiser zum Wildpark und um die Ecke sieht man auch schon die Brücke vom Wildpark.

 

Informationen zum Wildpark Langenberg:  wildnispark.ch

Höhenweg Üetliberg bis Sihlbrugg

Der aussichtsreiche Gratweg vom Üetliberg über die Felsenegg zum Albispass oder weiter über das Albishorn nach Sihlbrugg Dorf. Es ist eine beliebte Tageswanderung zu jeder Jahreszeit.

Mehr Informationen: www.wandersite.ch

Man kann den Weg auch abkürzen und auf der Felsenegg die Seilbahn nach Adliswil nehmen oder weiter wandern bis ins Zugerland.  Die Route ist Teil des Zürich-Zugerland- Panoramaweg www.wanderland.ch

Uferweg zum Sihlsprung

Von Sihlbrugg bis Schönenberg. Dauer 3h

Schöner Weg dem Sihlufer entlang. Lauschige Badeplätze, viel Wald, faszinierende Naturlandschaft am Sihlpsrung. 
Nicht empfehlenswert bei Regen, Schnee- oder Tauwetter (Rutsch- und Steinschlaggefahr). 

  • Verlängerung + 1 h: Sihluferweg bis Hütten ZH

        (730 m) und dort das Postauto nach Wädenswil

        besteigen

  • Winter-Variante: Herrlisberg - Schönenberg - Teufenbachweiher - Haslaub - Sihluferweg - Sihlmatt (Fondue) - Menzingen, 4 h, Wanderkolumne http://blog.tagesanzeiger.ch

Informationen: www.wandersite.ch

und www.freizeit.ch

Von Adliswil nach Horgen

Dauer: 3h 25

Es ist die zweite Etappe vom Zürichsee Rundweg und ist eine leichte Tageswanderung.

Die Wanderung steht ganz im Zeichen der Natur. Sie führt zuerst der Sihl entlang, dann durch den Sihlwald und über den Seerücken zum Höhenweg bis Horgen. Es gibt spannende Einblicke in naturbelassene Wälder und tolle Aussichten auf den Zürichsee.

Weitere Informationen: www.wanderland.ch

© 2019,  Leben in Adliswil