BLOG

Aktuelle Einträge

Kochen über dem Feuer


Die schönen Tage der letzten Wochen haben wir dafür genutzt, unsere Kocherfahrungen über dem Feuer etwas zu erweitern.

Dabei haben wir uns für Spaghetti Napoli entschieden und als Dessert caramelistierte Früchte. Es war so gut!

Hast du Lust aufs Nachkochen?

Dann nichts wie los, du brauchst gar nicht viel:

Für die Tomatensauce

- Olivenöl

- 1 Zwiebel

- 1 Knoblauchzehe

- getrocknete italienische Kräuter

- 2 Dosen gehackte Tomaten (oder frische Tomaten; ist natürlich immer besser :-))

- Salz

- Pfeffer

Spaghetti (inkl. Bouillonwürfel fürs Wasser)

einen Pfadikochtopf

Sackmesser

Fürs Dessert (danke Ursina für deine leckere Idee, es war himmlisch!):

- frische Ananas und Mangos

- Zitronensaft

- Vanillezucker

- eine Edelstahlschale oder ähnliches

Zubereitung

alles zusammen gemischt auf dem Feuer caramelisieren.

Das Tüpfelchen auf dem i: Crème Fraîche dazu (blieb bei uns leider im Kühlschrank zu Hause liegen).

#KochenüberdemFeuer

Archiv

© 2019,  Leben in Adliswil