BLOG

Aktuelle Einträge

Galette des rois

January 5, 2018

Morgen ist es wieder soweit: Wir feiern den Dreikönigstag! Dazu kennen wir in der Schweiz den Dreikönigskuchen als traditionelles Festtagsgebäck. Auch in anderen Ländern wird gebacken, wenn auch nicht nicht in der gleichen Form wie bei uns. Wir schauen dieses Jahr deshalb einmal über die Grenze nach Frankreich, wo es zwei Varianten gibt: Galette des rois, ein flacher Blätterteigkuchen mit Mandelfüllung oder den Gâteau des rois, der auf der Basis eines Hefeteigs hergestellt und anschliessend mit kandierten Früchten dekoriert wird.

 

Wir haben euch hier das Rezept des Galette de rois zum Nachbacken und Ausprobieren. Viel Spass in der Küche und en Guete!

 

Bild: www.pixabay.com 

 

Zutaten 

  • 10 g Maizena

  • 100 g Zucker

  • 1 TL Vanillepaste oder ½ TL Vanillepulver

  • 2 Eier

  • 125 g geriebene Mandeln

  • 50 g Butter

  • 1 EL Rum

  • 500 g Blätterteig

  • Mandelkerne ungeschält 

  • 1 Eigelb 

  • 2 EL Rahm

  • ein wenig Mehl zum Auswallen

 

Zubereitung

 

Backofen auf 220 Grad vorheizen

 

1. In einer Pfanne Milch mit Maizena, Zucker, der Vanillepaste/Pulver und Eiern verrühren.

 

2. Die Pfanne auf den Herd stellen und die Milchmischung aufkochen und stetig verrühren. Die Creme in eine Schüssel giessen und mit den Mandeln vermischen. Die Creme mit Klarsichtfolie abdecken und auf Zimmertemperatur auskühlen lassen. 

 

3. Wenn die Creme kalt ist, die Butter und nach Wunsch den Rum darunter mischen.

 

4. Den Blätterteig in 2 Stücke teilen und auf wenig Mehl 3 mm dünn ausrollen. Aus jedem Stück einen Kreis von gleichem Durchmesser (ca. 30 cm) und 3 mm Dicke ausschneiden.

 

5. Den ersten Blätterteig auf ein Blech legen (mit Backpapier belegt). Darauf die Füllung verteilen, rundum einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Die Mandeln auf die Füllung legen. Den Rand dünn mit Eigelb bestreichen, den zweiten Blätterteigkreis darauf geben und die Ränder mit einer Gabel gut festdrücken.

 

6. Rahm zum Eigelb geben, mischen und die Galette damit bestreichen. Kurz trocknen lassen, dann mit dem Messer die Oberfläche fein einschneiden.

 

7. Die Galette auf der untersten Rille 30 Minuten backen.

 

Rezept: Annemarie Wildeisen

Please reload

01.06.2019

Please reload

Archiv
Please reload

© 2019,  Leben in Adliswil