BLOG

Aktuelle Einträge

Coffee to go - denk drüber nach!

August 11, 2017

Immer mehr Menschen greifen zu Einwegbechern, um ihren Kaffee unterwegs zu trinken. Wegen der grossen Nachfrage nach Coffee to go Bechern hat die Menge des Pappbecher-Abfalls in den letzten Jahren stark zugenommen.  Dieser Trend hat negative Folgen für die Umwelt. Neben dem Ressourcenverbrauch verschmutzen die weggeworfenen Einwegbecher Strassen, öffentliche Plätze und die Natur, stapeln sich in den Mülleimern und werden achtlos in Bahnhöfen deponiert.

Handelsübliche To-go-Becher sind von innen mit Polyethylen beschichtet. Der Kunststoff macht nur wenige Prozent der Becher aus, sorgt aber dafür, dass sie nur langsam abgebaut werden, wenn sie in Wiesen, Wäldern und Flüssen landen. Die Herstellung verbraucht Erdöl und erzeugt grosse Mengen des Klimagases CO2.

Es gibt aber gute Alternativen: diverse Marken bieten unterdessen mehrfach nutzbare Kaffeebecher an. Persönlich nutzen und schätzen wir den Ecoffee Cup aus Bambus,

 

Diese bunten, nachhaltigen Cup's sind in Adliswil bei Frau Burri erhältlich!
 

 

 

 

Please reload

01.06.2019

Please reload

Archiv
Please reload

© 2019,  Leben in Adliswil