BLOG

Aktuelle Einträge

BrickLive in Basel

May 13, 2017

Vom 12. – 21. Mai ist die weltweit grösste Show für LEGO-Fans zu Besuch in Basel und wir erzählen euch von unserem Tag im LEGO-Paradies.

 

07.55 Uhr: Die Sihltalbahn brachte uns zuverlässig wie immer an den Hauptbahnhof.

Am Hauptbahnhof hatten wir genügend Zeit Brötchen für's Znüni im Zug zu kaufen.

 

08:34 Uhr: Der Zug nach Basel fuhr los und eine knappe Stunde später waren wir da.

Das heisst noch nicht ganz...auf dem Bahnhofplatz nahmen wir das Tram zur Messe Basel. Wenn du nicht sicher bist welches, frag einfach einen von den vielen freundlichen Mitarbeiter/innen mit den gelben Westen.

 

10 Minuten später erreichen wir den Messeplatz und der Eingang zur BrickLive ist vis-à-vis von der Tramhaltestelle. Unübersehbar.

 

Die BrickLive öffnet um 10.00 Uhr, die Wartezeit kann man sich aber in der Vorhalle von der BrickLive problemlos mit Hüpfburgen, Käse degustieren und diversen Spiele überbrücken. Vorher noch schnell beim Eingang zur LEGO-Ausstellung das Eintrittsticket gegen ein Armband eintauschen und die Kinder anschreiben ( Kleber gibt es gleich neben der gelben Gumpi-Rutschbahn)

 

...und dann geht es endlich los! LEGO LEGO LEGO! Ich empfehle euch, verschafft euch zuerst einmal einen Überblick was es alles in der Halle gibt.  Tauche in deine liebste LEGO Themenwelt ein oder probiere eine neue – es gibt für jeden Geschmack einen Bereich! LEGO Friends, LEGO City, LEGO Creator, LEGO Technic, LEGO Duplo, LEGO Ninjago – deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

...es gibt auch ein LEGO-Mammut in Originalgrösse, ein LEGO-Drache, LEGO-Videospiele zum ausprbieren und viele unglaubliche Kreationen und LEGO-Ideen.

 

Nach 2 Stunden bauen, staunen, entdecken und ausprobieren hatten wir Hunger. Das Essensangebot in der Halle ist beschränkt auf Hot-Dog und Penne mit verschiedenen Saucen aber gleich vor der Halle gibt es vielseitige Verpflegungsmöglichkeiten.

 

Nach der Pause probierten wir neue LEGO-Welten aus, bauten grosse Türme mit LEGO-Duplo, unterhielten uns mit den sympathischen Inhaber des LEGO-Schmuckstandes und staunten über die Fantasie der kleinen und grossen Besucher/innen.

 

Dann föhrt ein Süssigkeitenwagen vorbei, FranzCarlWeber hat einen Stand mit einer grossen Auswahl an LEGO-Sets und ein kleiner Stand in der Mitte der Halle verkauft alle LEGO-Figuren die man sich vorstellen kann. Bargeld mitnehmen ist von Vorteil vor allem wenn du gerne eine LEGO-Figur mit deinem eingravierten Namen möchtest für 8 Franken.

 

Müde, glücklich und voller Ideen machten wir uns auf den Heimweg. Zweimal pro Stunde fährt ein IC oder EC von Basel direkt nach Zürich.

 

Alle wichtigen Informationen findest du auf der Webseite von BrickLive.

 

Hier noch ein paar Bilder von unserem Tag in Basel:

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

01.06.2019

Please reload

Archiv
Please reload

© 2019,  Leben in Adliswil