BLOG

Aktuelle Einträge

Grüezi oder Sè como

March 7, 2017

Grüezi oder Sè como!
Nach einer ganzen Nacht im Flugzeug von Abidjan nach Zürich und einer Wechseltemperatur von 30° (In Abidjan) zu minus 4° (bin im Dezember nach Adliswil gezogen), Ich wollte unbedingt mich an meinem neuen Wohnort anklimatisieren. So warm genug angezogen, auf einem Spaziergang habe Ich die ersten Leute getroffen und die erste Grüezi gehört. Obwohl Ich sofort verstand, dass Sie grüssen mir und fand das warmherzig, wusste ich nicht wie antworten. Während ein paar Tage, jedes Mal wenn ich einen Grüezi gehört habe, ein höfliches Lächeln war meine einzige Antwort.

Zum Glück zwei Woche später, habe ich

 

in Deutsch Kurse gelernt, dass Grüezi eine Verkürzung von «Gott grüezi (Gott grüsse Euch) » oder «Ich grüsse Sie» ist, wird ab circa 8 Uhr morgens bis circa 5 Uhr abends verwendet und man darf auch mit Grüezi zurück antworten.
Diesen ersten Kontakt mit Schweizerdeutsch erinnert mich an den Mundart Nouchi eine Mischung aus Französisch und verschiedene Dialekte Wörter in Elfenbein-Küste. Und dort sagt man auf Nouchi, Sè como für «Hallo, wie geht es dir? »
Also Tschüss Zäme!


Grüezi oder Sè como!
After travelling all the night and a temperature shock between the 30° left in Ivory Coast and the -4° which welcomed me in Adliswil, I was decided to quickly acclimatize to my new environment. So, warm enough dressed, I headed out for a walk and there along the quiet Sihl river I met the first people and heard the first “Grüezi”. That word sounds completely strange to me. Even I immediately guessed that it was a greeting, it didn’t sound like the Guten Tag I expected and so was clueless about how to answer. It was quite embarrassing. For few days, to all the people I saw and the Grüezi I heard, I could only reply with a polite smile. Two weeks later, I had my first German class and learnt that Grüezi is a shortening of “Ich grüsse Sie” and one should reply with the same word.
This first contact with the Swiss German reminds me the Nouchi a kind of national dialect in Ivory Coast, a mixing of French and the various regional dialects.

Tschüss Zäme

Please reload

01.06.2019

Please reload

Archiv
Please reload

© 2019,  Leben in Adliswil