BLOG

Aktuelle Einträge

Pokemon GO in Adliswil

July 23, 2016

 

Pokémon GO ist ein kostenloses Augmented-Reality-Spiel, im Juli 2016 m Google Play Store und im App Store veröffentlicht wurde.

 

Das Spiel greift auf die Standortdaten des Spielers zu, sodass dieser in der realen Welt Pokémon fangen,  tauschen und mit ihnen kämpfen kann. 

 

Draussen, manchmal auch im Haus, taucht  plötzlich ein Pokemon auf und du musst es mit einem Pokeball einfangen. Es gibt auch Orte ( Pokestop) die festgelegt sind, wo du Pokeballs holen kannst. So entdeckst du Brunnen, Ecken, Quartiere in deinem Ort, in einer fremden Stadt wo du sonst vielleicht nie gesehen hättest.

 

Du musst nicht immer auf das Handy schauen, es reicht, wenn du es in der Hand hast denn es vibriert, sobald ein Pokemon oder ein Pokestop in der Nähe ist. 

 

Sobald du Level 5 erreicht hast, kannst du dein Können in einer Arena testen. Die Arenas findest du auch auf der Karte.  Im besten Fall ist es ein gemütlicher Ort mit Bänkli und Brunnen.  

 

Wir sind um 10.00 Uhr aus dem Haus und um 13.00 Uhr hungrig zurückgekommen, die Kinder haben nicht einmal gefragt, wann wir wieder daheim sind, wie weit es noch sei oder dass sie nicht mehr laufen möchten.  

 

5x positiv und 5x negativ

 

+ Das Spiel ist einfach und man hat schnell ein Erfolgserlebnis

+ Es findet draussen statt

+ Man entdeckt neue Orte und verlässt bekannte Wege

+ Die ganze Familie kann mitmachen

+ Es ist gratis

 

- Ein gewisses Unfallrisiko lässt sich nicht leugnen, wenn man zu fest auf die Pokemons konzentriert ist

- Das Spiel braucht sehr viel Akku

- Unbedingt nebst den Pokemons auch noch die Umgebung anschauen

- Ein gewisser Suchtpotenzial ist durchaus vorhanden

- Streitfaktor wenn nicht jedes Familienmitglied ein Handy hat...

 

Mehr Informatioen findest du hier: http://www.pokemongo.com/de-de/

 

Please reload

01.06.2019

Please reload

Archiv
Please reload

© 2019,  Leben in Adliswil